Forschungsstelle für Europäisches Zivilrecht
Prof. Dr. F. Ranieri

Home
Kontakt
Mitarbeiter
Veranstaltungen
Lehrangebote
Publikationen
Projekte
Links

 

Grundkurs BGB

 

Der folgende Grundkurs soll als Leitfaden für die klausurmäßige Lösung von Fällen im Bürgerlichen Recht dienen. Aus diesem Grund werden die Problemstellungen unter den Oberpunkten behandelt, an denen sie üblicherweise in der Klausur zu prüfen sind. §§ ohne Gesetzesangabe sind solche des BGB.

 

Erste Überlegungen bei der Aufstellung einer Lösungsskizze

bulletDefinition des Anspruchs (§ 194 Abs. 1)
bulletAnspruchsziele (Wer will was von wem woraus?)
bulletErfüllung
bulletHerausgabe
bulletSchadensersatz
bulletRückabwicklung des Vertrages
bulletAnspruchsdurchsetzung  

 

Grundstruktur der Prüfung von:

bulletVertraglichen Ansprüchen
bulletAllgemeinem Leistungsstörungsrecht
bulletSchadensersatzansprüche
bulletErsatz vergeblicher Aufwendungen
bulletBesonderheiten beim Kaufvertrag
bulletRücktritts- und Widerrufsrecht
bulletAnsprüche aus Geschäftsführung ohne Auftrag
bulletDinglichen Ansprüchen
bullet wegen Beeinträchtigung des Eigentums
bullet wegen Beeinträchtigung des Besitzes
bullet wegen Beeinträchtigung beschränkt dinglicher Rechte
bulletUnerlaubter Handlung
bulletBereicherungsrechtlichen Ansprüchen
bulletDurchsetzbarkeit der Ansprüche

 

Mit der Nutzung dieses Internetangebots erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Forschungsstelle für Europäisches Zivilrecht  - Prof. Dr. F. Ranieri - Letzte Bearbeitung: 11.03.2010